Master Soziale Arbeit (M.A. - Master of Arts) :: Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften (FAS) :: FHWS

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Münzstraße 12
97070 Würzburg

Telefon: +49 (0) 9 31 - 3511–8471
Telefax: +49 (0) 9 31 - 3511–331

URI: https://msa.fhws.de/

Studienziele

Das Masterstudium befähigt seine Absolventen und Absolventinnen dazu, erfolgreich an der Lösung sozialer Probleme mitzuarbeiten.

Die Absolventen und Absolventinnen können:

  • auf der Grundlage empirischer Erkenntnisse fundierte fachliche Entscheidungen treffen und dabei rechtliche und ethische Maßstäbe anlegen
  • Soziale Arbeit auf der Basis empirischer Erkenntnisse theoretisch fundieren
  • Komplexe verhaltensorientierte Strategien und Interventionsformen anwenden und weiterentwickeln, zum Beispiel in den Bereichen Gesundheitshilfe, Jugendhilfe, Familienhilfe, Resozialisierung, Schulsozialarbeit etc.
  • soziale Einrichtungen weiterentwickeln und deren MitarbeiterInnen leiten
  • die Qualität der Sozialen Arbeit kontinuierlich überprüfen und verbessern
  • soziale Institutionen in der Öffentlichkeit angemessen vertreten und bewerben
  • anwendungsorientierte Forschungsprojekte leiten, durchführen und evaluieren


Weiterhin kann der erfolgreiche Abschluss des Masters Soziale Arbeit die Teilnahme an einer Ausbildung zum Kinder- und Jugendpsychotherapeuten ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass derzeit Pläne zur gesetzlichen Novellierung der Ausbildung zum Psychotherapeuten diskutiert werden, die auch Auswirkungen auf die Zulassungsvoraussetzungen haben können.